Sociocracy (3.0)

Was ist Sociocracy 3.0

Ein offenes Rahmenwerk für agile und resiliente Organisationen jeder Größe.

Sociocracy 3.0

  • stellt eine kohärente Sammlung von Prinzipien für Kollabortion bereit, um Organisationen durch die stetig komplexer werdende Welt zu navigieren und sie weiter zu entwickeln.
  • übersetzt schrittweise vorhandene Information in ständige Verbesserung.
  • hilft Organisationen, das Beste aus ihren Talenten zu machen und eine flexible Struktur zu entwickeln.
  • ist ein organischer, iterativer Ansatz zu Transformation, der Organisationen hilft in ihrem eigenen Tempo zu arbeiten.
  • fördert und nutzt die kollektive Intelligenz der Gruppe.
  • entwickelt Strategien die “gut genug” und “sicher genug” sind
  • fördert und fordert Eigenverantwortlichkeit und einen Sinn für Engagement
  • ist ein tranformativer Mechanismus für Individuen und ganze Organisationen.

Sociocracy 3.0 kann angewandt werden in

  • Startups
  • KMUs
  • großen, internationalen Netzwerkorganisationen
  • Familien
  • NGOs
  • Gemeinden / Gemeinschaften
  • allen Arten von Gruppierungen